„Heimat o Heimat!“

  • Datum:
  • Uhrzeit:
  • Vortragender:Prof. Dr. Paul Mecheril (Universität Bielefeld)
  • Ort:Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
  • Raum:Hörsaal 5
  • Gastgeber:Zentrum für Migrations- und Integrationsstudien

Besungen, geliebt und doch auch oft verflucht – Heimat. Doch wo grenzt die Heimat der einen die „Anderen“ aus? Und gibt es eine (neue) Heimat für alle?

Diesem Themenschwerpunkt widmet sich der vierte Termin des neuen Diskussionsforums "Dialogue Matters" im WiSe 19/20.
Prof. Dr. Paul Mecheril (Universität Bielefeld) wird die Veranstaltung zunächst mit einem Impulsvortrag eröffnen, gefolgt von einzelnen Kurzstatements verschiedener Personengruppen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Neben Prof. Dr. Paul Mecheril sind auf dem Podium: Herr Edgar Buhl, Dr. Sandra Kostner und PH-Studentin Katja Schickert. Anschließend startet die von Prof. Dr. Nazli Hodaie moderierte Diskussion, bei der alle Beiträge willkommen sind.
Für Getränke und Snacks ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!

Den Text zu Paul Mecheril's Impulsvortrag finden Sie hier zum Download.


Die Veranstaltung „Heimat o Heimat!“ ist eine Teilveranstaltung des Diskussionsforums „Dialogue Matters“.
Informationen zum Diskussionsforum „Dialogue Matters“